• nicolstoecken

Hygge: #scandistyle

Aktualisiert: 3. März

Es ist das Gefühl, was für Gemütlichkeit und Entspannung sorgt, aber auch für eine schöne Zeit mit Freunden und Familie steht. „#hygge“ ist ein positiver Lifestyle, der einfach entzückt und den so viele Menschen anstreben! Alles schreit nach #coziness, guter Laune, kleinen Freuden des Alltags. Lässige Outfits gehören natürlich genauso dazu.

#bekiekfein



Die Dänen gelten als glücklichstes Volk der Welt, vielleicht hat es ja was mit dem Hygge-Lifestyle zu tun. Sicherlich können wir uns davon einiges abgucken und leicht in unseren Alltag integrieren. Es sind eben doch oft die kleinen Dinge, die uns eine positive und warme Atmosphäre zaubern können, einfach hyggelig. Das fängt schon mit Kerzenschein beim Abendessen an. Probiert es mal aus, was es mit euch macht, wenn ihr öfter bei Kerzenschein esst. Auf mich hat schon allein das Anzünden der Kerze mit einem Streichholz eine positive Wirkung. Das ratschende Geräusch beim Ziehen des Streichholzes über die Schachtel und der Moment in dem das Feuer erleuchtet, einfach magisch!


Der Duft von Kuchen, frischen Brötchen oder das gemeinsame Kochen am Abend mit einem guten Wein, all das kann viel bewirken, wenn wir es bewusster wahrnehmen und uns Zeit dafür nehmen (#dankbarkeit für den Moment).



Hier der Link zu der kuscheligen Decke und der Tasse :-):





Hygge-Outfit


Hygge zieht sich durch alle Bereiche im alltäglichen Leben. Die Kleidung gehört auch dazu. Hochwertige Materialien wie Kaschmir, grober Strick und sanfte Farben, vorzugsweise Naturtöne, wie beige, braun oder weiß sind ein Merkmal für den #scandilook.


Es geht um das Wohlbefinden und darum, dass man etwas trägt, dass sich gemütlich anfühlt. Es gilt je mehr oversized, desto besser.


Keiner kombiniert z.B. Jogginghosen so stylisch wie die Skandinavier. Verschiedenste Arten von Jogginghosen getragen mit einem schicken Strickpulli und Sneakers oder für den sehr femininen Look mit Pumps (comfy, aber immer weiblich). Der Hygge-Style, ein natürlicher Look, wird meist verfeinert mit stilvollen Details, wie hochwertigen Designertaschen oder anderen Accessoires. Im Sommer werden auch gerne zum eher schlichten Outfit ein paar knallige Highlights gesetzt. Das kann ein roter Lippenstift, knallige Nagellacke, Taschen oder Schmuck sein. Es geht darum schöne Akzente zu setzen aber alles in Balance und nie zu viel oder überladen (wie ich finde, einfach #kiekfein).


“hyggelig: dt. angenehm, gemütlich, geborgen.”




Wer morgens gerne noch länger auf der Couch liegen würde, kann seinen Wohlfühl-Look einfach zum Street-Style umstylen.


Hier ein bisschen Hygge-Style zur Inspiration:








Hier noch ein Buchtipp für euch:




Vielen Dank fürs Lesen :-) Hier findest Du noch einen Beitrag zu #bekiekfein

https://www.kiekfein.de/post/sportmotivation


170 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen