• nicolstoecken

midsommar: nordisch feiern

Blumenkränze im Haar, köstliches Essen, gute Laune, frische Luft, schöne Kleider und hoffentlich viel Sonne. Am 24. Juni ist das wohl schönste Sommerfest im Norden. Wir kennen es aus Skandinavien und auch hier in Deutschland hat es uns bereits erreicht. #Kiekfein feiert mit!

Zusammen mit Lara von @hejkitchen (Foodbloggerin) und Dominika & Alexandra von @twinflair (Eventstylistinnen) konnten wir ganz viel Content und Inspiration für Euch sammeln. Wir haben eine bezaubernde midsommar-Deko aufgebaut, verschiedenes nordisches Essen im #scandistyle und ein paar Sommerdrinks mit tollen Eiswürfeln und vielen Blumen kreiert. Dazu findet Ihr hier auch noch DIY-Ideen zum Thema Sommerfest/Midsommar. Lasst euch einfach inspirieren! :-)


Midsommar-Deko







Die Dekoration im Midsommar-Stil setzt vor allem auf viel Blumen, wie Kamille vom Feld oder andere Blumen direkt aus dem Garten. Die Farben sind hell und freundlich. Stoffservierten geben dem Ganzen einen hochwertigen und natürlichen Look, goldenes Besteck setzt ein Highlight. Wir haben uns für Paletten als Tisch entschieden und darauf Tischdecken in weiss und beige gelegt. Kissen und Decken dienen als schöne und #hyggelige Sitzmöglichkeit. Einfach super gemütlich!



Hier noch eine andere kleinere Indoor-Deko als Inspiration:






Nordisch Essen #hyggefood




Die Rezepte vom nordischen Essen findet Ihr bei @hejkitchen www.hejkitchen.de


Eiswürfel mit Blumen, Kräutern oder Obst





Sommerbowle


Die Bowle ist mit ganz vielen Früchten und Minze gefüllt. Man kann z.B. kleine Pfirsiche, Erdbeeren, Limetten und Zitrone nehmen. Dazu habe ich Minze gelegt und ganz viele Eiswürfel (mit Zitrone s. oben). Die Bowle besteht aus Erdbeersaft und Roséwein und schmeckt wirklich sommerlich frisch. Jeder sollte für sich die beste Dosierung der Zutaten finden.






Gläserdeko


Richtig schön wirken die Gläser, wenn man Blümchen dranbindet oder einfach nur Bändchen.




DIY Girlande & Deko fürs Fest


Ganz einfach und super schön! Ihr braucht einfach nur eine Schnurr und Bänder in verschiedenen Farben. Dazu eventuell noch kleine Pompoms oder Lampions.

Schneidet euch die Bändchen in verschiedenen Farben zurecht und bindet sie nebeneinander an die Schnurr.






DIY Blumenkranz fürs Haar


Wir haben unsere Kränze mit frischen Blumen vom Wegesrand gebunden und ein paar gekaufte Blümchen hinzugefügt aber die von der Wiese oder aus dem eigenen Garten sehen natürlich am Schönsten aus. Ihr benötigt einen leichten Draht, um die Blumen Stück für Stück an einander zu binden. Ein Tipp ist den Kranz über Nacht in das Kühlfach zulegen, dann sind die Blümchen länger frisch. Am Schluss haben wir noch ein Bändchen befestigt, das sieht im Haar einfach super hübsch aus.




midsommar / Sommeroutfit




Danke fürs Lesen und ich hoffe, dass ihr ein bisschen Inspiration bekommen habt.

Im nächsten Jahr machen wir im Übrigen wieder ein Midsommar-Fest, dann aber größer :-)

49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen